Ingersoll Uhren

Ingersoll Uhren stellen eine dominierende und auf dem Markt sehr starke amerikanische Marke dar. Diese Gesellchaft bemühte sich sehr, dass ihre Uhren ein bisschen an Western erinnern, d. h. an sehr starke Männer. Ingersoll Uhren wirken beim ersten Anblick hart, grob und so ist es klar, dass diese Prachtstücke vor allem ähnlich gelaunte Männer kaufen. Edles Leder, das buchstäblich nach dem wilden amerikanischen Westen riecht, stellt dominierendes Zubehör aller Uhren Ingersoll dar. Die Uhren sind in allen möglichen Farbtönen erzeugt, mit Melierung und Absteppung, danach erkennt man beim ersten Anblick, dass es sich um ganz teure Stücke handelt. Auch die Zifferblätter sind ungewöhnlich bearbeitet. Sie wirken wie mehr- schichtig, äußerlich komplizierter verarbeitet, mit Metall-Elementen kombiniert. Kinetischer  Betrieb oder Quartz-Betrieb ergänzen den gesammten luxuriösen Eindruck. Ingersoll   Uhren haben ein atypisches Merkmal – Ziffern auf dem Zifferblatt. Die Marke legt Wert auf die Ziffern 9 und 3, manchmal nur auf 12 und 6.   Es ist nicht ungewöhnlich, dass  es keine Ziffern auf dem Zifferblatt gibt oder sind im Gegenteil groß, oder grellfarbig. Einfach wilder Westen, der nach jedem Stück dieser Marke zu erkennen ist.

 Die Marke  Ingersoll

 Die bewunderungswerte Geschichte der Marke Ingersoll reicht tief in die Geschichte zurück, also bis zum Jahre 1880. Damals bauten Gebrüder Robert und Charles Ingersoll, Söhne eines Farmers aus Michigan in New York mit eigenen Kräften eine Gesellschaft auf, die sie nach ihrem Namen benannten. Zweifellos geht es um die älteste amerikanische Manufaktur, die sich mit der Herstellung der Taschen- und Armbanduhren befasste. Ihr Ziel war, so eine Uhr zu erzeugen, die qualitätsvoll und preisgüngstig wären und die sie der breiten Öffentlichkeit anbieten könnten.  Es gelang ihnen endlich im Jahre 1892 unter Hilfeleistung von Henry Ford. In diesem Jahr startete endlich automatische Produktion der Uhren Ingersoll. Ihr Ergebniss waren die Uhren zu eine US-Dollar, die „Dolar watch,“ später „Yankee“ bezeichnet wurden.  Sie wurden in sehr kurzer Zeit so beliebt, dass davon einige Millionen Stück erzeugt wurden. Seit diesem historischen Meilenstein geriet die Marke Ingersoll in Unterbewusstsein aller Welt und ihre Popularität stieg ständig.

Ihre Auswahl 0 Artikel
  • Marke:
  • Ingersoll  remove

Gleichzeitig kann man nur einen Parameter auswählen.

kostenloser Versand

arrowPreis

arrowMarke

Fragen Sie die Experten

Bevor Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen, schauen Sie bitte zunächst in unsere FAQs (häufig gestellte Fragen).

call-centrum

Tereza

Leiterin des Kundenservices

Mo - Sa 8:30 - 17:00

Ihre Suche
Wird gesucht
Wird gesucht
up

* inkl. MwSt. zzgl. Versand